Hast du schon einemal eine selbstgemachte Haferflockenmaske probiert? Sie ist grossartig! Ihre Wirkung ist bereits nach einer einzigen Anwendung spürbar.

Hafer enthält viele verschieden Nährstoffe für die Haut wie Vitamina, Mineralien und Antioxidantien. Darüber hinaus wirkt sie reinigend, versorgt sie zudem mit Feuchtigkeit und sogar entzündungshemmend. Im Allgemeinen lindern Haferflockkenmasken (und -bäder) juckende Haut.

Im Prinzip ist die Anwendung sehr einfach: Haferflocken zerkleinern, mit etwas Wasser zu einer pastösen Masse verrühren, und auftragen. Nach ca. 10-20 Min. Gesicht mit Wasser waschen und fertig.

Hier sind einige Variationen der hausgemachten Haferflockenmaske. Die Zubereitung ist immer die gleiche (ausser dass sie im Rezept anders angegeben ist): Die Zutaten in einen Behälter geben und verrühren bis eine Paste entsteht. Lass sie einige Sekunden stehen, bevor du sie aufträgst.

The form you have selected does not exist.

Hier kannst du dir die Rezepte in PDF runterladen um sie immer griffbereit zu haben.. [wpdm_package id=’6824′]

Abonniere meinen Newsletter und so erhälst du aufdiese Weise weitere Informationen zum Downloaden. Du kannst mir auch auf Instagram (@anandiprema) folgen..

Haferflockenmaske mit Milch zur Feuchtigkeitsversorgung der Haut

Zutaten:

3 EL gemahlene Haferflocken
4 – 6 EL Milch (die Menge kann je nach Milchsorte variieren)

Zubereitung:

Giesse die Milch und die gemahlene Haferflocken in eine kleine Schüssel oder Becher. Lass das ganze +/- 10 Minuten einweichen bis es eindickt.

Anwendung:

Trage die Mischung mit kreisförmigen Massagen auf dein Gesicht auf und lasse sie 15 Min. einwirken. Anschliessend mit kaltem Wasser abwaschen. Ich empfehle, diese Maske eine Woche lang nachts vor dem Schlafengehen anzuwenden.

Haferflockenmaske mit Joghurt und Honig für eine weichere Haut

Zutaten:

1 EL gemahlene Haferflocken
1 EL heisses Wasser
1 EL 100% naturreiner Honig
1 EL Naturjoghurt
1 Eiweiss

Zubereitung:

  • Den gemahlenen Hafer mit Wasser vermischen und 3 Minuten ruhen lassen.
  • Den Joghurt und das Eiweiss dazugeben und schütteln.

Anwendung:

Trage die Zubereitung auf dein Gesicht auf und lasse sie etwa 15 Min. einwirken. Anschliessend mit kaltem Wasser enfernen. Ich empfehl nicht, heisses Wasser zu verwenden, da es dazu kommen kann, dass das Eiweiss schwieriger zu entfernen ist.

Haferflockenmaske mit Honig für fettige Haut (1)

Diese Maske neutralisiert den pH-Wert der Haut. Darüber hinaus öffnet es die Poren und verhindert so die Ansammlung von Talg, den die Haus auf natürliche Weise produziert, sowie das Aufreten von Mitessern und Akne.

Zutaten:

3 EL gemahlene Haferflocken
3 TL Honig (100 % naturrein)

Anwendung:

Trage die Maske mit kreisenden Bewegungen auf dein Gesicht auf und lasse sie ca. 20 Min. lang einwirken, bis sie trocknet. Anschliessend mit kaltem Wasser und milder Seife entfernen.

Haferflockenmaske mit Ei und Zitrone für fettige Haut (2)

Zutaten:

1 Ei
2 EL Saft einer Zitrone
3 EL gemahlene Haferflocken

Zubereitung:

Trenne Eiweiss von Eigelb und gebe das Eiweiss in ein Behälter. Schlage es bis es schäumt. Ohne mit dem Rühren aufzuhören, gebe den Zitronensaft und die Haferflocken hinzu.

Anwendung:

Trage die Mischung auf dein Gesicht auf und lasse sie ca. 20 Minuten wirken. Anschliessend mit kaltem Wasser das Gesicht reinigen.

Achte darauf, diese Maske nicht tagsüber zu verwenden, da die Wirkung der Zitrone bei Sonnenlicht zu Flecken führenkann. Trage sie vorzugsweise abends oder nachmittags auf, wenn du nicht mehr raus aus dem Haus gehst.

Haferflockenmaske mit Jojobaöl für Mischhaut

Zutaten:

3 EL gemahlene Haferflocken
3 EL Jojobaöl

Anwendung:

Verteile die Haferflockenpaste mit den Händen auf deinem Gesicht und lasse sie ca. 15 Min. wirken. Danach das Gesicht mit lauwarmem Wasser reinigen.

Haferflockenmaske mit Zitrone gegen Flecken

Zutaten:

3 EL gemahlene Haferflocken
Saft von zwei Zitronen

Anwendung:

Bevor du diese Maske auf das ganze Gesicht aufträgst, solltest du sie zunächst an einer empfindlichen Stelle der Haut überprüfen, ob sie deine Haut reizt. Wenn diese Maske nicht zu Hautreizungen führt, trage sie auf dem Gesicht auf und lasse sie 20 Min. einwirken. Anschliessend abspülen.

Verwende sie nur nachmittags oder abends, wenn du danach nicht mehr das Haus verlässt, da es sonst durch die Sonne zu Hautverfärbungen im Gesicht (durch die Anwendung von Zitrone) kommen kann.

Peeling-Haferfockenmaske

Zutaten:

3 EL gemahlene Haferflocken
2 TL Honig
1 TL Zucker
Saft einer halben Orange

Anwendung:

Trage die Maske mit sanften kreisenden Bewegungen auf und lasse sie ca. 10 Minuten wirken. Anschliessend abspülen.

Genauso wie bei der Anwendung von Maske mit Zitrone, sollte auch diese nur verwendet werden, wenn die Haut nach der Behandlung nicht der Sonne ausgesetzt wird, da es sonst zu Flecken auf der Haut kommen könnte.

Anti-Aging-Maske aus Haferflocken und grünem Tee

Zutaten:

2-3 EL gemahlene Haferflocken
2 Teebeutel grüner Tee
1-2 EL Wasser

Preparación:

Nimm zunächst den Inhalt aus den Grüntee-Beutel heraus und vermische ihn mit den gemahlenen Haferflocken und dem Wasser. Anschliessend bei schwacher Hitze ca. 3 Min. leicht erhizen.

Anwendung:

Auf das Gesicht auftragen und 20 Min. wirken lassen. Mit klarem Wasser Gesicht reinigen.